Zeigt alle 2 Ergebnisse

  • Schallschutzmatten

    Silent Lärmschutzmatten

    Wenn Sie per Banküberweisung bezahlen, erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis

    Unsere Kunden mit einer EU-Steuernummer können steuerfrei kaufen (-27%)!

    Ozondesinfektion der Akustikplatte: Sie müssen sich keine Sorgen um das Coronavirus machen!

  • Schallschutzmatten

    Whisper Schalldämmender Teppich (Industriequalität)

    Wenn Sie per Banküberweisung bezahlen, erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis

    Unsere Kunden mit einer EU-Steuernummer können steuerfrei kaufen (-27%)!

    Ozondesinfektion der Akustikplatte: Sie müssen sich keine Sorgen um das Coronavirus machen!

schallschutzmatten:

Effektive Schallabsorption und Geräuschreduzierung in unserem Haus und am Arbeitsplatz

Die „Pest“ unserer Zeit ist die Lärmbelastung
Heutzutage sind laute, konstante Geräusche eines der schwerwiegendsten Probleme. Sie wirken sich auch negativ auf unsere körperliche und geistige Gesundheit aus. Unangenehme Geräusche beeinträchtigen unser Gedächtnis und unsere Leistung, und die Konzentration kann schwieriger werden. Anhaltende Geräusche können zu Verspannungen, Nervosität und sogar Kopfschmerzen, Verdauungs- und Herzproblemen führen. Daher sind Geräuschreduzierung und Schalldämmung sehr wichtig. Eine ruhige, friedliche Umgebung verbessert unsere Stimmung und fördert effizientes Arbeiten und kreatives Denken.

Akustik für ein musikalisches Erlebnis

Schallschutzmatte

Es ist nicht nur nützlich, Räume mit akustischen Elementen zu behandeln, um Lärm auszuschließen. Das Hören von Musik oder das Ansehen von Filmen kann nur dann das maximale Erlebnis bieten, wenn der Surround-Sound ideal ist. Die Akustik von Studios und Kinos wird durch schallabsorbierende und diffuse Akustikplatten verbessert. Das Wichtigste ist, die unangenehmen Reflexionen und stehenden Wellen zu dämpfen. In Tonaufnahmestudios können Aufnahmen mit einwandfreiem Ton nur aufgenommen werden, wenn die Raumakustik einwandfrei ist. Dies erfordert Elemente aus Materialien mit hervorragenden akustischen Eigenschaften. Neben Wänden, Decken, Ecken und Fensterflächen sollte auch auf die akustische Behandlung von Fußböden geachtet werden.

Echo Probleme

Parkett-, Linoleum- oder Fliesenböden können nicht die richtige Menge an Schall absorbieren, aber alle Geräusche werden konzentriert in eine Richtung reflektiert. Die resultierenden Echos beeinträchtigen den Klang erheblich.
Was ist ein Akustikteppich?
Akustische Teppiche können dank ihres schallabsorbierenden Materials isolierende Geräusche auf jeder Art von Boden verlegt werden und sind in einer Vielzahl von Farben und Mustern sowie Größen erhältlich. Akustische Teppiche sind im Gegensatz zu herkömmlichen Teppichen dicht gewebt und mehrschichtig. Akustische Teppiche können nicht nur praktisch sein, sondern auch dekorative Wohnaccessoires für unser Zuhause sein.

In welchen Räumen wird empfohlen, schallabsorbierende Matten zu platzieren?

Akustische Teppiche können in Büros, Studios, Konferenzräumen, Schulen, Krankenhäusern, Gewerbe- und Catering-Einheiten, Hotels, Werkstätten, Lagern und natürlich auch in unseren Häusern und Kinos platziert werden. Dies ist eine ideale Wahl für eine schönere Geräusch- und Geräuschreduzierung.

Die Hauptmerkmale von Akustik-Teppichen:

Sie bestehen aus hochdichtem, mehrschichtigem Material. Sie haben hervorragende Schallabsorptionseigenschaften, sind nicht brennbar und leicht zu reinigen.

Schallabsorbierende Matte

Akustische Teppiche haben Schallabsorption und Schalldämmung. Sie absorbieren effektiv Schritte und Luftschall. Großraumbüros werden heutzutage immer häufiger eingesetzt, um gemeinsame, kreative Arbeit zu ermöglichen, Mitarbeiter näher zusammenzubringen und die Kommunikation zu erleichtern. Freiräume haben aber neben ihren vielen Vorteilen auch Nachteile. Eines der größten Probleme kann Bürolärm sein. Das ständige Geräusch von Stuhlbeinen, Computern, Telefonen und anderen Bürogeräten sowie das Geräusch von Gesprächen beeinträchtigen die Arbeit.

Laut einer dänischen Studie ist mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer von allgegenwärtigen Geräuschen, Fehlzeiten, steigenden Krankheitsraten und einer dramatischen Verschlechterung von Stimmung und Leistung betroffen. Es ist daher sehr wichtig, dass die Geräuschreduzierung bei der Innenausstattung von Arbeitsplätzen im Vordergrund steht. Leider ist dies heute noch keine gängige Praxis, Standardbaustoffe eignen sich weder zur Schallabsorption noch zur Schalldämmung.

Hotels, Pensionen

Die Korridore von Hotels und Pensionen sind ständig stark frequentiert, viele Menschen fahren nicht nur tagsüber, sondern auch nachts durch sie. Daher ist es unbedingt erforderlich, den Lärm von Klopfstufen zu reduzieren, damit Gäste, die sich entspannen möchten, dies nicht tun durch irgendetwas gestört.

Studios, unser Zuhause

Akustische Teppiche leisten auch in unserem Haus oder Studio gute Dienste. Sie tragen zur Abschwächung von Schritten in Eigentumswohnungen und zur Schaffung einer idealen Akustik in Studios und Kinos bei. Die Schalldämmung ist auch in Studios und Proberäumen wichtig, da nicht sicher ist, ob die Bewohner der benachbarten Wohnungen und Gebäude die kontinuierliche Musik- und Orchesterprobe zu schätzen wissen.

Werkstätten, Fabriken

Es ist auch notwendig, den Lärm von Werkzeugen, Maschinen und Fahrzeugen in Werkstätten und Anlagen zu reduzieren, und die Schalldämmung des Bodens kann bei diesem Problem sehr hilfreich sein.
Es wird empfohlen, eine Unterlegscheibe aus einem dickeren Material auf der Rückseite der Akustik-Teppiche anzubringen, um die Effizienz der Schallabsorption zu erhöhen.

Wie viel Schall können akustische Teppiche absorbieren?

Schallschutzmatte

Die Schallabsorptionseffizienz jedes Teppichs hängt weitgehend von seinem Material ab. Akustische Teppiche können auch aus Wolle, Baumwolle, Leinen, Filz oder PVC hergestellt werden. Gemeinsam ist diesen Materialien, dass sie aufgrund ihrer Struktur für akustische Zwecke absolut geeignet sind. Es ist wichtig, dass diese Teppiche dicht gewebt oder mehrschichtig sind und die an der Rückseite angebrachte Unterlegscheibe die Schallabsorption weiter verbessern kann.

Welche Überlegungen sollten wir beim Kauf von lärmschutzmatten berücksichtigen?

Seien Sie immer sorgfältig über die Größe, das Material und die Schallabsorption der Teppiche informiert. Überlegen Sie, für welche Art von Raum Sie die Teppiche verwenden möchten.

Welches Teppichmaterial sollten wir wählen?

Dies hängt natürlich davon ab, für welchen Raum Sie ihn nutzen möchten. Für den industriellen Gebrauch müssen Werkstätten und Lagerhäuser offensichtlich nicht wie in einem Apartment, Studio oder Hotel platziert werden. Im industriellen Einsatz sind die wichtigsten Eigenschaften: Haltbarkeit, Chemie, Beständigkeit gegen Chemikalien und Feuchtigkeit sowie Nichtentflammbarkeit. In Wohnungen ist natürlich auch das Aussehen sehr wichtig, da es auch die Atmosphäre unseres alltäglichen Lebensraums bestimmt.

Kann ich Akustik-Teppiche an die Wände hängen?

Wenn Sie dies möchten, gibt es natürlich keine Hindernisse, aber wenn Sie wirklich die perfekte Akustik in Ihrem Raum schaffen möchten, empfehlen wir akustisch schallabsorbierende und diffuse Paneele für die Wände aus Holz, ästhetisch ansprechend und speziell für dieser Zweck. (Ein durchschnittlicher Teppich kann Geräusche über 1 kHz absorbieren, aber die Paneele können Geräusche bereits ab 30 Hz verarbeiten.) Legen Sie die Teppiche auf die Bodenflächen, da sie auf diese Weise das erwartete Ergebnis erzielen können.

Schalldämpfungsmatte

Kann ich diesen traditionellen Teppich zur Geräuschreduzierung und Schallabsorption verwenden?
Gewöhnliche Teppiche können auch den Lärm in gewissem Maße reduzieren, aber ihre Effizienz entspricht nicht einmal der von akustischen oder schalldichten Teppichen! Ein durchschnittlicher Teppich führt zu einer Reduzierung des Klopfgeräuschs um etwa 10 bis 15 dB, wobei schallabsorbierende Teppiche die Menge des absorbierten Geräusches um mindestens +30 Dezibel erhöhen. Sie sind mindestens 60% effektiver in Bezug auf die Geräuschreduzierung als glatte Teppiche. Die weniger dicht gewebten und vollständig geschlossenen Teppiche reflektieren den Schall, sodass sie überhaupt nicht für die Schallabsorption geeignet sind. Die Rückseite der Schallschutzmatten ist offen, mit Unterlegscheiben, die Geräusche effektiv absorbieren. (z. B. Filz) Echte Perserteppiche sind sehr gute Schallabsorber, aber nicht jeder kann sie sich leisten.

Reicht es aus, nur diese schallisolierenden Teppiche zu verwenden, um die perfekte Akustik zu erzielen?

Nein! Durch das Abdecken des Bodens werden die unangenehmen Echos von flachen, großen Wänden, Decken und Fensterflächen noch nicht beseitigt. Die hochwertigen handgefertigten Akustikplatten von Perfect Acoustic können an Wänden und Decken befestigt werden. Akustische Vorhänge bieten eine Lösung für die akustische Behandlung von Fensteroberflächen.

Wie viel Oberfläche wird empfohlen, mit Teppichen zu bedecken?
Je größer die zusammenhängende Bodenfläche sein soll, desto effektiver ist die Schallabsorption und Geräuschreduzierung.

Fegen Sie keine Probleme unter den Teppich!

Schallschutzböden sind eine wesentliche Voraussetzung für eine lebenswertere und ruhigere Umgebung. Wenn Sie häufig in Ihrer Wohnung feiern oder nachts nach Hause gehen, besorgen Sie sich akustische Teppiche, um Konflikte mit Ihren Nachbarn zu vermeiden und ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten. Teppiche reduzieren unerwünschte Geräusche erheblich und die Nachhallzeit halbiert sich.

Was ist Aufprallgeräusch?
In Haushalten sind etwa 60% der Lärmbeschwerden Schlaggeräusche, die sich hauptsächlich über den Boden ausbreiten. Stufengeräusche, Gegenstände, Möbel, Aufzüge, technische Ausrüstung usw. sie machen diese nervigen Geräusche. Teppiche können bis zu zehnmal mehr Schall absorbieren als glatte, harte Böden. Da der Grundlärm geringer ist, Sie nicht laut sprechen oder Musik hören müssen, wird unser Wohnraum ruhiger und angenehmer, und wir können auch ein gutes Verhältnis zur Nachbarschaft pflegen.
Mal sehen, wie sich die Stoßdämpfung für verschiedene Stockwerke ändert!

HOLZBODEN: BETONBODEN:

Laminierte Holzverkleidung (ohne Unterlegscheibe): 0 dB 0 dB
Laminierte Holzabdeckung (mit Unterlegscheibe): 1dB 6dB
Durchschnittlicher Teppich (ohne Unterlegscheibe): 9dB 25dB
Teppich (mit Unterlegscheibe): 17 Stück 34 Stück
Akustischer Teppich (ohne Unterlegscheibe) 27dB-40dB

Luftgeräusche

Luftschall breitet sich durch die Luft aus. Beispiele sind Sprachgeräusche, Hundebellen, Autolärm und Musik. Akustische Matten dämpfen diese Art von Geräuschen ebenfalls gut.

Wussten Sie, dass …

  1. Schallabsorbierende Teppiche werden in Kraftfahrzeugen, Flugzeugen und Zügen verwendet, um Lärm zu reduzieren.
  2. Lärmreduzierende Teppiche werden auch in Konzertsälen, Theatern, Veranstaltungsräumen und Büros verwendet, um die Akustik des Raums zu optimieren.

Schauen wir uns auch die Statistiken darüber an, wie ernst Lärm heute ist:

  • 23% der erwachsenen niederländischen Bevölkerung ärgern sich über den Lärm der Nachbarn.
  • In Deutschland hören oder finden nur 10% der Einwohner keinen störenden Lärm von Nachbarn, aber 90% sind gezwungen, ihn zu hören, wenn sie wollen oder nicht.
  • In Großbritannien betrafen 75% der Lärmbeschwerden zwischen 2001 und 2002 die Lärmbelastung zu Hause. Die Anzahl dieser Arten von Beschwerden ist in 17 Jahren um 350% gestiegen!
  • Die Lärmbelastung ist verständlicherweise in den Städten höher (heute sind die Städte durchschnittlich 30-mal lauter als im Zweiten Weltkrieg!), 23-24% der Einwohner beklagen sich über den Lärm, in den Dörfern und kleineren Siedlungen nur 10-10, 5% beschweren sich über den Lärm.

schallschutzmatten

Teppicharten aus akustischer Sicht:

Perserteppich: Bei weitem der beste Akustik-Teppich, aber er hat einen ziemlich hohen Preis, den sich nicht jeder leisten kann.
Die teuersten Perserteppiche:
2013 wurde ein Perserteppich aus dem 17. Jahrhundert bei einer Auktion in New York für 33,7 Millionen US-Dollar verkauft!
Orange zottiger Teppich: In den 1970er Jahren verwendeten viele Studios diese Art von Teppich an den Wänden, da er sehr gute schallabsorbierende Eigenschaften aufweist.
Wollteppich: Natürliches Material: Besserer Schallabsorber als Baumwolle.
Filzunterlage: Sehr gutes schallabsorbierendes Material, ideal für Akustik-Teppiche. (Filz kann Wolle oder billigere synthetische Materialien sein.)

Zusammenfassend:

Bei der Verbesserung der Raumakustik vernachlässigen wir nicht die Böden. Obwohl herkömmliche Teppiche alle Geräusche absorbieren können, bevorzugen wir akustische Teppiche. Aufgrund ihres dickeren, dichteren Materials eignen sie sich viel besser zur Schalldämmung und für akustische Zwecke. Es ist wichtig, dass sie aus mehreren Schichten bestehen. Sie können je nach Einsatzgebiet aus mehreren Materialien hergestellt werden. In unseren Häusern sind neben Effizienz, Ästhetik und Reinigungsfreundlichkeit auch Hotels, Studios, Aufführungs- und Konzertsäle wichtig.
Perfect Acoustic führt auch akustische Messungen vor Ort und online durch, um genau zu bestimmen, wo, welche Art und Menge des akustischen Elements platziert werden soll. Kontaktieren Sie uns mit Vertrauen!