Basstraps mit Diffusor

(7 Kundenrezensionen)

144  0% tax

Ozondesinfektion der Akustikplatte: Sie müssen sich keine Sorgen um das Coronavirus machen!

Wenn Sie mit Banküberweisung bezahlen, bekommen Sie 10% Rabbat vom ganzen Preis

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:
Perfect Acoustic logo 2

Beschreibung

Wenn Sie irgendwelche Fragen zu den Produkten oder zur Akustik haben, bitte stellen Sie Ihre „Fragen und Antworten“.Hier erhaltan Sie schneller eine Antwort. Fragen zu Bestellungen können wir nur per E-mail beantworten.

Größe:109x64x22cm  Gewicht:18kg

Basstraps mit Diffusor Eigenschaften

  • Unsere Diffusor-Bassfalle, unser Eckelement, ist eines der wichtigsten akustischen Elemente in einem Raum, da sich der meiste Bass in den Ecken befindet.
  • Es enthält 90 kg / m3 Akustikbaumwolle in einer starren Holzstruktur in unseren Paneelen.
  • Akustische Baumwolle ist gesundheitsschädlich.
  • Draußen dichte Akustikseide, die auch vor Staub schützt.
  • Diffusorfront aus hartem, laminiertem, komprimiertem Holz. Normalerweise 3 mm dick.
  • Bass Trap, Eckelemente werden in Räumen benötigt, in denen sie mit tiefen Geräuschen nicht umgehen können.

Farben und Muster von Paneelen und Fronten:

 

    Mit 16 verschiedenen Seidenfarben

    Diffusorfronten sind in 8 Farben und 4 Mustern erhältlich
    Eine Kombination davon kann auch bestellt werden

    Reinigung:

    Kann mit einem leicht feuchten Tuch abgewischt werden! Seide verliert nicht ihre Farbe und Elastizität.

    Beachten Sie bei der Auswahl einer Farbe die Praktikabilität. Viele verlangen, dass die Seidenfarbe des akustischen Materials weiß oder cremefarben ist. Es wird jedoch nur für diejenigen empfohlen, die mit den Paneelen mit größter Sorgfalt umgehen können. Weil die weiße Farbe sehr schnell schmutzig wird. Unsere Paneele können mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, aber weiße oder cremefarbene Materialien werden nach einer Weile staubig und fleckig.

    Wie sind Diffusor-Bassfallen besser als andere Produkte?

    Das wichtigste Ziel von Diffusor-Eckelementen ist es, so wenig Höhen wie möglich zu dämpfen und gleichzeitig tiefere Geräusche in überdurchschnittlichen Mengen zu absorbieren.
    Harte Wandlamellen dämpfen tiefen Schall wirksamer als Breitband-Akustikplatten.
    Neben der Schallabsorption hat es auch eine sehr gute Eigenschaft, nämlich die Diffusionsstreuung von Schall.
    Eckelemente mit Diffusorbassfalle zerstören effektiv übermäßige Tiefen ab 40 Hz und absorbieren weniger Höhen ab 600 Hz und mehr Tiefen ab 300 Hz bei höheren Frequenzen im Vergleich zu klassischen Akustikplatten.

    Diffusor-Bassfalle, Eckelement, schallabsorbierende Eigenschaften:

    Es dämpft unerwünschte Schallwellen von nur 40 Hz bis 20.000 Hz.

    Alle unsere Produkte werden ständig gemessen und getestet.

    Bassfalle mit Diffusor-Basstraps

    Verfügbarkeit:

    Wir versuchen, die Diffusorfront in allen Größen, Mustern und Farben auf Lager zu halten.

    Die Vorbereitungszeit beträgt normalerweise ca. 1-2 Wochen.

    Qualitätsmaterial und Produktionsprozess:

    Von Perfect Acoustic entworfene und hergestellte Akustikplatten bestehen aus hochwertigen Materialien. Akustische Schwämme, Akustikschaum und andere leichte Materialien von schlechter Qualität werden nicht verwendet. Es ist wichtig zu bedenken, dass solche Qualität und Effizienz nicht zu Hause geschaffen werden können. Unser professionelles Team stellt jedes Produkt von Hand zusammen. Nach der Qualitätskontrolle wird es dann zum fertigen Produkt erklärt, das die strengsten Anforderungen erfüllt.

    Fertige Produkte für inländische (ungarische) Kunden:

    Der untere Teil der Paneele ist in Hartkarton verpackt. Die Oberseite wird dann in einen staubfreien Vakuumfilm eingewickelt.

    Wenn jemand per Post anfordert oder ins Ausland geht:

    In diesem Fall wird der Kunde, wenn er keine benutzerdefinierte Größe anfordert, in eine spezielle Fabrikbox gelegt. In der Schachtel befinden sich außerdem 6 weitere Schichten Verpackungsmaterial um das bestellte Produkt. Dies verhindert äußere Einflüsse und Verletzungen.

    Die Klangqualität muss verbessert werden!

    Das Hauptziel von Perfect Acoustic ist es, einen gleichmäßigen Klang zu erzeugen. Um die tieferen Frequenzen den hohen Frequenzen gleichzustellen, müssen Bassfallen verwendet werden. Die Paneele, die sie verkaufen, bestehen nur aus dichten und schweren Strukturen und saugfähigen Materialien. Dabei konzentrieren wir uns speziell auf die tieferen Klänge. Bassfallen haben auch verschiedene Verwendungszwecke für Materialien. Dies hängt von der Größe des Raums und der Art der Wände ab. Ganz zu schweigen von der Größe der Lautsprecher.

    Hier kommt das Bild der Diffusor-Frontbassfalle. Da die Diffusor-Frontplatte verhindert, dass der größte Teil der Höhen durch die Platte läuft, kann sie weniger Höhen absorbieren. Auf diese Weise erhalten wir ein schöneres, besseres und besseres Musikinstrument. Je kleiner unser Raum ist, desto größere Probleme können tiefe Basen verursachen. Daher ist es ratsam, in den Ecken hauptsächlich Diffusor- oder Membraneckenelemente zu verwenden.

    Platzierung:

    Eckelemente wurden speziell für die Ecken erstellt. In Ecken wird der Bass multipliziert, wodurch die Bassdämpfung an dieser Stelle am effektivsten ist.

    Jedes Eckelement hat eine um 45 ° gebrochene Seite. Dies gewährleistet eine einfache und diskrete Platzierung. Die Dicke und Größe der Platten rechtfertigen kein Bohren. Legen Sie es einfach auf den Boden und halten Sie fest an Ihren Füßen. Dank der harten 2 cm Holzstruktur können Sie bis zu 3 Eckelemente übereinander stapeln. Trotzdem bleibt es sehr stabil und entscheidet nicht.

    Sie finden die Beine am unteren Rand jedes Eckelements. Es sei denn, Sie fordern die Lieferung an. In diesem Fall finden Sie die 5 cm Beine und die entsprechenden Schrauben in der Box.

    Membran-Eckelement mit Bassfallenbeinen

    Membran-Eckelement mit Bassfallenbeinen

    Standardfußgröße 5cm. Diese Größe kann jedoch an Ihre Bedürfnisse angepasst werden (es kann also jede Größe sein). Dies hängt von der Kante des Parketts oder Steins im Raum ab.

    Wenn Sie die Paneele stapeln möchten, empfehlen wir, dass sich außerhalb der Bodenplatte keine Beine befinden. Auf diese Weise können die Paneele nach Bedarf übereinander gelegt werden!

    Wie funktionieren Bassfallen?

    In diesem Abschnitt untersuchen wir die Funktionsweise von Bassfallen. Mal sehen, warum es sich lohnt und wo es am besten platziert ist! Die Grundlagen sind einfacher als Sie denken. Beginnen wir zunächst mit der wesentlichen Frage:

    Warum ist eine Raumbehandlung erforderlich?
    Der Raum ist ein leerer Raum mit Lautsprechern. Aufgrund der Form und Größe des Raumes wird es immer einen dominanten Bereich geben. Diese Bereiche werden als Raumhervorhebung bezeichnet. Solange das Zimmer nicht ideal eingerichtet ist,

    • Möbel
    • mit Bassfalle mit Absorbern
    • Diffusoren
    • Bis dahin hören Sie diese Frequenzen mit hoher Priorität.

    Egal, was der Lautsprecher ist oder wie viel Ihr Verstärker, Ihr Trotz kostet, Sie werden nie den Klang hören, der aus diesen Strukturen kommt. Nur der Klang des Raumes wird dominieren. Ein unbehandelter Raum hat großen Einfluss auf das Gehörte, da er viele Frequenzen hervorhebt und verstärkt und sie stark löscht oder stark reduziert. Dadurch erhalten Sie einen völlig ungleichmäßigen Klang.

    In Studios ist dies der Hauptgrund, warum wir nie die Musik bekommen, die wir wollen. Gemischte Musik klingt in jedem Raum anders. Dies liegt daran, dass wir die vom Raum als schlecht hervorgehobenen Frequenzen hören und sie mit dem EQ nach unten ziehen. Und die reduzierten Frequenzen sind höher eingestellt, weil wir sie zu wenig hören. Wenn Sie also zum Hören an einen anderen Ort gebracht werden, erhalten wir ein verärgertes Klangbild.

    ecke bass trap swarz

    ecke bass trap swarz

    Raumakustik im Detail:

    Die Raum- oder Studioakustik zeigt etwas weiter auf den Schalldruck, der aus dem Lautsprecher kommt. Ich weiß, normalerweise mit einem Mikrofon, jeder misst das. Nehmen Sie jedoch das Beispiel des dominanten Highlights eines Raums, z. B. 80 Hz. Diese Frequenz kann normalerweise mit einer Bassgitarre angelockt werden. In diesem Fall hören wir nicht nur den direkten Klang der Gitarre, sondern auch den 80-Hz-Echo-Nachhall. Dieser Nachhall kann zu einer viel stärkeren Verzerrung und Hervorhebung führen als der Schalldruckpegel, der direkt von der Gitarre kommt.

    Aus diesem Grund ist der tatsächliche Klang, den wir hören, umso höher, je höher das Absorptionsvermögen des Raums ist und je diffuser er ist.

    Einfach gesagt:

    Sie benötigen eine Raumverwaltung, um einen präzisen und gleichmäßigen Klang von den Lautsprechern zur Hörposition zu gewährleisten.

    Nachdem wir festgestellt haben, warum es wichtig ist, die Raumakustik zu verwalten, können wir Bassfallen verwenden.

    Niedrige Frequenzen vermehren sich immer entlang harter Oberflächen (Wände) und Ecken. Mal sehen, wie die Bassfalle funktioniert und wo sie am effektivsten eingesetzt werden kann.

    Wie funktionieren Bassfallen?

    Wir bekommen viele Briefe zu dieser Frage: „Wie funktionieren Bassfallen?“ Das ist keine Magie, nur Physik!

    Erinnerst du dich an die Physik, die du gelernt hast? Wenn nicht, hier ein einfacher kurzer Umweg zur Energieeinsparung.

    Energie, egal woher sie kommt. Der erste Hauptsatz der Thermodynamik besagt, dass Energie konstant ist, dh nicht erzeugt oder zerstört werden kann. Energie kann nur in einen anderen Zustand versetzt werden. Mit anderen Worten, es kann sich von einem Feststoff zu einer Flüssigkeit ändern und zurückkehren, aber die im System verfügbare Gesamtenergiemenge ist konstant. Diese Veränderungen wirken sich beobachtbar auf die Art und Weise aus, wie wir die Welt erleben. Wenn Sie dem Wasser die Wärme entziehen, wird es zu Eis. Wenn wir dem Eis etwas Wärme hinzufügen, kehrt es in einen flüssigen Zustand zurück. Geben Sie ihm noch mehr Wärmeenergie und es wird zu Gas. Die Energiemenge hat sich nicht verändert, nur ihre Veränderung.

    Stellen Sie sich die Raumakustik so vor, als wäre sie das gleiche Konzept wie in einer anderen Situation.

    Die Luftbewegung verlangsamt sich und wird durch Reibung zu Wärme. Wenn bestimmte Energie in Wärme umgewandelt wird, nehmen Intensität und Stärke der Wellen ab. Reibe deine Hände und werde heiß. Das gleiche Prinzip wird für die Bewegung von Schall oder Luft angewendet.

    Wenn Sie die Lautsprecher einschalten, entsteht eine Luftbewegung, die jeden Teil des Raums ausfüllt. In diesem Fall kommen schallabsorbierende Panels oder Bassfallen ins Spiel. Diese Akustikplatten bestehen aus einem Material, das die durch sie hindurchtretende Schallenergie stark verlangsamen oder stoppen kann. Die von Perfect Acoustic verwendeten Materialien tragen wesentlich zur Absorption dieser Schallenergie bei. Da hochdichte faserige Akustikbaumwolle und hochdichtes Holz verwendet werden, verlangsamt sich die durchströmende Luft und wird in Wärme umgewandelt. Dadurch werden stehende Wellen und Reflexionen im Raum stark reduziert oder eliminiert.

    Wenn Sie die Nachhallzeit unter eine bestimmte Farbe bringen können, werden die schädlichen Hervorhebungsfrequenzen verringert und die gedämpften oder übermäßig reduzierten Töne werden erhöht. Dies führt zu einem linearen, gleichmäßigen Klang

    Gunk bekommen.

    Wo sollen die Eckelemente platziert werden?

    Beginnen Sie immer in den Ecken.

    Warum in den Ecken?

    Weil sich die meisten Bässe an den Wänden sammeln und wegen des hohen Drucks in den Ecken stecken bleiben. Daher ist der höchste Schalldruckpegel immer in der Ecke. Sie können bis zu 20-30 dB Highlig verursachen hting. Wenn Ihr Subwoofer oder Ihre Subbox klein ist, reicht es daher aus, sie in einer Ecke in einem größeren Raum aufzustellen. Wenn wir also eine Bassfalle mit hoher Dichte in die Ecke stellen, insbesondere wenn wir mehr übereinander legen, können wir die tiefen Klänge absorbieren, die sich dort angesammelt haben.

    Zusätzliche Information

    Gewicht 20 kg
    acoustic panel color

    beige 5, black 36, burst white 2, camel 62, claret 46, dark brown 8, green 69, king blue 31, light blue 30, light brown 52, light gray 33, middle gray 35, oil color 55, red 25, white 1

    diffuser panel color

    cream, gray oak, Mahagoni, tabacco oak, black, dark oak, light oak, white

    diffuser panel pattern

    bared, circled, striped, wavy

    7 Bewertungen für Basstraps mit Diffusor

    1. Richard

      Habe 2 auf die Decke und 2 hinter dem Hörposizion montiert. Nur zum empfählen!

    2. R.Vogt

      Klare 5 Sterne!

    3. Gunter A.P.

      Alles Super! Bin sehr zufrieden! Gerne wieder!

    4. Gunter A.P.

      Alles Super! Bin sehr zufrieden! Gerne wieder! Merci

    5. Mixim Pakhow

      Danke!

    6. VOVOX

      Empfählungvom R.K.Für unsere Studio 8 Stück bestellt und seit dem schon getestet. Nur zum weiterempfählen!! Danke an Perfectacoustic

    7. Mixim Pakhow

      Super !Danke!

    Füge deine Bewertung hinzu

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Fragen und Antworten der Kunden

    There are no questions yet. Be the first to ask a question about this product.

    Send me a notification for each new answer.