SVS SB-4000 aktiver, geschlossener Subwoofertest

SVS-Subwoofer sind Heimkino- und Musikfans nicht unbekannt. Die Popularität der Marke beruht auf ihrem hochwertigen Außendesign und den perfekten Bassbereichen.

Modell SB-4000

SVS-SB-4000-Subwoofer-schwarz

Der SB-4000 ist ein aktiver Subwoofer mit geschlossenem System, rechteckiger Form, leichten Rundungen und auf den ersten Blick nicht sichtbar. Er wiegt jedoch 46,4 kg und hat einen großen Magneten mit einem Gewicht von fast 17 kg. Das robuste, sehr dicke MDF-Gehäuse umgibt die Glasfaser, den Papierverbund, die ultra-starre Membran und den breiten Aluminiumdruckgusskorb fast wie eine Panzerung. Es ist mit einer Stahlabdeckung und Gummifüßen ausgestattet.

Luft kann sich durch trapezförmige Öffnungen bewegen, die Pendelspule besteht aus 3-Zoll-Aluminiumdraht, der in 8 Schichten gewickelt ist. Der Hersteller nennt die Durchbiegung XMech und erlaubt eine Durchbiegung von 76,2 mm ohne Beschädigung, was wirklich erstaunlich ist.

sb-4000-rückwand

Die hintere Abdeckung ist recht puritanisch, mit sauberen Ein- und Ausgängen auf Line-Pegel, Cinch-, XLR-Buchsen, einem Hauptschalter und einer IEC-Buchse. Im Gegensatz zu früheren Modellen der Marke ist der Subwoofer auch mit einem Display ausgestattet, das auch mit einer kleinen Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden kann, aber auch über Bluetooth über iOS oder Android auf Mobiltelefonen und Smart-Geräten über eine herunterladbare Anwendung gesteuert werden kann. Diese Art der Steuerung schien viel einfacher zu sein als die Steuerung mit einer Fernbedienung.

sb-4000-mobile-anwendung

Im Menü stehen eine Vielzahl von Einstellungen zur Verfügung, z. B. Lautstärke, Anzeige aus, Schnittsteigung oder Frequenzregelung des Tiefpassfilters usw. Ein parametrisches 3-Band-EQ-Kalibrierungsprogramm unterstützt auch die Feinabstimmung und Frequenzübertragung von 19 bis 310 Hz, Schlittenverstärker bei 1200 Watt und Klasse „D“. Dank der Einstellungen ist es auch extrem einfach, sich in unser Soundsystem zu integrieren.

sb4000-fernbedienung

Im Aussehen hat es eine einfache, moderne Würfelform erhalten. Auf der Vorderseite befindet sich eine blaue LED-Anzeige, die bei Bedarf abgeblendet werden kann. Wenn Sie ein eleganteres Design wünschen, können Sie auch die glänzende, klavierlackierte Oberfläche wählen. Dann müssen Sie jedoch damit rechnen, dass alle Ihre Fingerabdrücke darauf sichtbar sind und sich der Staub leider auch schnell auf der glänzenden Oberfläche ablagert.

Es spielt keine Rolle, wie viel Platz ein solcher Hochleistungs-Subwoofer bietet, er kann die beste Leistung in Räumen von 20 bis 25 Quadratmetern bieten.

Vorteile geschlossener, aktiver Subwoofer

Aktivlautsprecher verfügen über einen eingebauten Verstärker, sodass sie eine hohe Leistung und einen impulsartigen Betrieb ermöglichen und kurze Kabel benötigen, wodurch auch diese Verluste reduziert werden. Aktivlautsprecher sind auch platzsparend vorteilhaft. Die Lautsprecher mit geschlossenem System sind vollständig geschlossen, die geschlossene Luft wirkt als Federkraft, wenn sich die Lautsprechermembran bewegt. Dank dessen erhalten wir präzise, gut gefangene, enge Bässe. Dieser Typ gehört jedoch zur teureren Preiskategorie, da auch die Produktionskosten viel höher sind.

Klang

In ein Heimkinosystem integriert, haben wir den Subwoofer SB-4000 getestet. Im Jahr 2015 wurde der Film Legend in den Kinos veröffentlicht, also haben wir mit dem Testen begonnen. Wir haben den Subwoofer mit zwei stationären Dynaudio Confidence 60-Lautsprechern und einem Denon AVC X6700-Heimkino-Verstärker getestet.

In unserem etwa 28 Quadratmeter großen Heimkino-Raum stellten unsere Messungen fest, dass die Akustik des Raums praktisch einwandfrei war. Der Eigentümer hat in diesem Bereich bei der Gestaltung und Einrichtung des Kinoraums sehr gründliche Arbeit geleistet. Bedruckte Akustikplatten an den Wänden sowie Diffusorelemente sowie dickgewebte, dicke, schallabsorbierende Vorhänge und ein sinkender, dicht gewebter Teppich tragen ebenfalls zur perfekten Akustik bei. Mit Hilfe von Vorhängen kann nicht nur die Akustik verbessert werden, sondern auch der vollständige Blackout auf diese Weise erreicht werden, was bei einem Kinoraum ein sehr wichtiger Aspekt ist.

Wir hatten einen sehr klaren, starken, präzisen und detaillierten Klang, der Subwoofer war in der Lage, verzerrungsfreie, sehr intensive, perkussive Tiefen zu übertragen, und die Dynamik war auch ideal. Es folgte der Film 2016 mit Ben Afflecks Live by Night. Wir hatten eine umfangreiche Bühnenszene, ein geräumiges und detailliertes Klangerlebnis, die Bässe waren wirklich extrem voll, eng und eingängig.

Wir haben auch ausprobiert, was dieser Subwoofer im Bereich Musik weiß. Wir hörten uns Imagine Dragons ‚Song Monster an und dann Michael Bublés Hit Feeling Good, das Instrument produzierte tiefe Wände, die die Wand erschütterten, es verzerrte auch nicht bei hoher Lautstärke. Es füllte den Raum sehr schön und man kann sogar sagen, dass wir auch Bereiche gehört haben, die wir zuvor für dieselben Songs noch nicht erlebt hatten. Manchmal hatten wir das Gefühl, dass der Bass etwas übermäßig kontrolliert und reguliert war, aber das wäre kein schwerwiegender Fehler.

Fazit

Sb4000-in-einem-Raum

Der SB-4000 Subwoofer ist ein wahrer Schwergewichts-Champion, nicht nur wegen seines ziemlich hohen Gewichts, sondern auch wegen der fantastisch intensiven und muskulösen Bassbereiche. Wir haben keine Verzerrung gehört, sie hat den klaren Klang auch bei hoher Lautstärke beibehalten. Der Nachteil wäre das Fehlen einer automatischen Kalibrierung, obwohl der Raum-EQ-Assistent stattdessen verwendet werden kann, wäre es bequemer und einfacher, wenn er auch eine automatische Kalibrierung hätte. Die Steuerung des Subwoofers ist über die App mit intelligenten Geräten viel einfacher. Manchmal hätten wir uns einen etwas frei fließenden, unaufhaltsamen Bass gewünscht, da der SB-4000 leicht übermäßig kontrollierte Bässe ausstrahlt, aber kein Subwoofer sollte einen größeren Fehler aufweisen.

Der exzellente Klang und das unzerstörbare, robuste Außendesign, die Verwendung hochwertiger Teile, aber auch die Preiserhöhung gehören nicht zur günstigen Preiskategorie.

Geschrieben von Róbert Polgár