Wir haben den Sony BDP-S6700 Blu-Ray-Player getestet!

Die Sony Corporation ist eine bekannte und beliebte Marke. Das in Tokio ansässige multinationale Unternehmen hat sich zu einem der weltweit größten Elektronik-, IT- und Unterhaltungsunternehmen entwickelt. Sony wurde 1946 in Tokio von dem Ingenieur Masaru Ibuka und dem Physiker Akio Morita gegründet. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1954, als Tokyo Tsushin Kogyo K.K. oder Tokyo Telecommunications Engineering Corporation, wie das Unternehmen damals genannt wurde, die Lizenz zur Herstellung von Transistoren erhielt.

Präsentation des Sony BDP-S6700 Blu-Ray-Players

Blu-ray-Player SONY-BDP-S6700

Dieser Player ist eine aktualisierte Version des BDP-S6500, aber dieses Modell unterstützt die drahtlose Bluetooth-Technologie mit LDAC-Technologie. Dies bedeutet, dass Sie Filme mit drahtlosen Kopfhörern ansehen können. Sie können auch über WLAN oder Ethernet eine Verbindung zum Internet herstellen. WiFi ist Dualband, hat also die doppelte Bandbreite.

Sie können eine mobile Anwendung auf Ihr Smartphone herunterladen, mit der Sie Ihr Telefon als Fernbedienung verwenden können. Die mitgelieferte Fernbedienung ist etwas zu klein, was in der Hand unpraktisch ist. Glücklicherweise sind die Tasten angemessen platziert und im Dunkeln gut sichtbar. Es hat auch Tasten wie eine Bluetooth-Pairing-Taste und eine Taste zum Starten von Netflix.

Der BDP-S6700 unterstützt 24p unter VUDU, Amazon und Netflix. Viele Netflix- und Disney Plus-Shows sind auch in 4K verfügbar. Zusätzlich zu diesen Anwendungen können Sie aus mehr als 300 anderen auswählen. Der Sony App Store ist auch auf diesem Player verfügbar und enthält Audio-Apps wie Pandora und Spotify. (Natürlich erfordern die meisten Streaming-Dienste ein Abonnement!) Die Auswahl von Apps und das Navigieren auf dem Startbildschirm war einfach und problemlos.

bdp-s6700-rückwand

Es gibt nur einen HDMI-Eingang und einen koaxialen Audioausgang am Player. Unter dem vorderen Netzschalter befindet sich ein USB-Anschluss, an den Sie eine externe Festplatte anschließen können, um gespeicherte Video- und Fotodateien abzuspielen. Audiophile würden von einem zweiten HDMI-Anschluss für die Audioausgabe profitieren. Der BDP-S6700 unterstützt Dolby True HD- und DTS HD-Master-Audio und kann für atemberaubenden Surround-Sound an einen AV-Receiver angeschlossen werden.

Da es DLNA-kompatibel ist, können wir Musik, Fotos und Videos in die Cloud hochladen und drahtlos darauf zugreifen. Sony verfügt außerdem über eine SongPal Link-Smartphone-App, mit der Sie Ihre Musik von Ihrem Blu-ray-Player in mehreren Räumen mit kompatiblen Lautsprechern abspielen können. Es ist kompatibel mit den Formaten MP3, AAC, WAV, FLAC, ALAC und DSD, die über den USB-Anschluss abgespielt werden können. Sie können mit dem Player auch Standard-CDs abspielen. Neben Standard-Blu-ray und DVDs wird auch die 3D-Blu-ray-Wiedergabe für diejenigen unterstützt, die diese Funktion schätzen. Es ist DLNA-kompatibel und kann daher mit anderen Geräten in Ihrem Heimnetzwerk, z. B. einem PC, gekoppelt werden.

Design

Der Sony-Player ist zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich, aber leider ist das Außendesign des Players im Austausch für den erschwinglichen Preis ziemlich billig, plastisch und fast alarmierend leicht. Glücklicherweise ist es klein und dünn genug, um auf jedes Gestell oder Regal zu passen. Es kann jedoch nicht als hässlich bezeichnet werden. Obwohl schwarz, gibt es weniger Fingerabdrücke auf dem Gehäuse. Auf der Vorderseite befinden sich nur zwei Tasten – eine zum Einschalten der Stromversorgung und die andere zum Einschalten des Disc-Fachs. Es wäre besser, ein Display auf der Vorderseite des Players zu haben, aber dies ist leider nicht der Fall. Das Display wurde aus Kostengründen sicherlich weggelassen. Während der Wiedergabe gab es einige Geräusche, die Sie jedoch nicht davon abhielten, den Film anzusehen.

Prüfung

bdp-s6700-player-review

Informationen zum Online-Verbinden des Players finden Sie in der schnellen und einfachen Installationsanleitung auf dem Bildschirm, die beim ersten Einschalten des Players angezeigt wird. Sobald die Verbindung hergestellt ist, haben wir Zugriff auf eine Vielzahl von Apps, darunter Amazon Video, Netflix, Spotify und YouTube. Wir können unsere Favoriten auswählen, damit der Systemdatensatz für den schnellen Zugriff auf der Startseite angezeigt wird.

Sie können auch Video & TV SideView herunterladen, um die Standardfunktionen Ihres Blu-ray-Players von Ihrem Smartphone oder Tablet aus zu steuern. Sie können ihn jedoch auch mit einer einfachen, aber leistungsstarken Fernbedienung steuern. Sie können problemlos in den Menüs navigieren, unabhängig davon, ob Sie eine Disc abspielen, intelligente Funktionen durchsuchen, Bluetooth-Geräte koppeln oder Einstellungen ändern. Die organisierte Startseite ist einfach zu navigieren, während der Dual-Core-Prozessor genügend Geschwindigkeit bietet. Das Menü reagiert schnell und das Laden und Booten von Datenträgern ist ein schneller Vorgang.

Wir haben zum ersten Mal mit dem Animationsfilm A Dog’s Way Home getestet, der 2019 veröffentlicht wurde. Die Details der Gesichter und der Kleidung wurden vom Spieler originalgetreu reproduziert und erzeugten dank der Details, die dieser Spieler anzeigen kann, ein tiefes und realistisches Bild. Die Farben waren auch hell, ohne jemals übertrieben zu wirken. So stark der S6700 in Farbe ist, kann er auch in dunklen Szenen eine gute Leistung erbringen. Das Detail der Schatten ist ausgezeichnet und zeigt dunkle und helle Elemente, so dass sie sich nicht miteinander vermischen. Es hat auch HDMI Deep Color.

Die 4K-Zoomfunktion dieses Players hat mich nicht beeindruckt. Es liefert ein scharfes, detailliertes Bild, erwartet jedoch nicht, dass es sich in Bezug auf Farbe, Kontrast oder Subtilität der Realität nähert. Das Zoomen macht jedoch einen guten Job mit DVDs. Obwohl das Rauschen zunimmt und die Details abnehmen, insbesondere in dunklen Szenen, wird dennoch ein vollständig sichtbares Bild erzeugt, das Farben so lebendig zeigt und die Bewegung so stabil hält wie Blu-ray. Wir haben auch Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Streaming erfahren, obwohl wir einige Bewegungsprobleme bemerkt haben, aber die Gründe dafür lagen eher in den Einschränkungen des Streamings als in den Fähigkeiten des Players.

In Sachen Sound macht der BDP-S6700 überhaupt keine schlechte Arbeit. Der mittlere Bereich könnte etwas schöner und akzentuierter sein. Er behandelt den Bass mit überraschendem Selbstvertrauen, während sein Schwung und seine Dynamik einen hervorragenden Sound für den Soundtrack liefern. Wir würden es nicht als alltäglichen CD-Player verwenden (es hat Detailmängel), aber es ist absolut gut für das Spielen von Gelegenheitsmusik.

Wir können die Bedeutung der Akustik nicht betonen. Wenn Sie einen perfekten Klang wünschen, während Sie Musik hören oder einen Film ansehen, achten Sie auf die Wände und Decken der Räume. Hervorragende Schallabsorptions- und Diffusorelemente können verwendet werden, um den Schall zu verbessern. Der Bodenarm ist mit schalldichten Teppichen bedeckt, so dass die akustische Entwicklung der Räume abgeschlossen ist.

Urteil

bdp-s6700-player-mit-kabel-und-fernbedienung

Das Sony hat erneut bewiesen, dass es weiß, wie man herausragende Leistung mit einem wettbewerbsfähigen Preis kombiniert. Dieser Blu-ray-Player führt Anwendungen viel flüssiger aus als andere Player. Der Sony BDP-S6700 ist dank seiner beeindruckenden Bildqualität, der umfangreichen Anwendungsfunktionen und der Möglichkeit, Videos in eine Auflösung von fast 4K zu konvertieren, einfach einer der besten Blu-ray-Player der Welt. Es ist einfach zu bedienen und einzurichten und Sie können sogar 2D-Videos in 3D konvertieren. Um nicht nur über seine vorteilhaften Eigenschaften zu sprechen, hatten wir auch einige kritische Bemerkungen. Dies ist ein älteres Modell, wodurch die Verfügbarkeit von Diensten etwas eingeschränkt ist. Leider wird HDR nicht unterstützt, was einen besseren Kontrast bieten würde. Die Fernbedienung ist zu klein, die Tasten sind zu nahe beieinander. Das Aussehen des Spielers ist recht günstig, aber wir können bei diesem Preis nicht viel mehr erwarten. Die Leistung ist jedoch wirklich überzeugend, sodass jeder, der keine großen Summen für einen Blu-ray-Player ausgeben möchte, mit dem Sony-Modell gut zurechtkommt.

Geschrieben von Róbert Polgár