Equalizer-Raumkorrektur

Equalizer grund für Existenz

Es gibt seit fast 100 Jahren eine Menge Diskussionen und Artikel darüber. Aber die Fakten ändern sich nicht. Es gibt kein Programm, die die Akustik eines Raumes oder Zimmers ändern verbessern kann , nur ändern.

Unsere größte Anforderung bei der Audiowiedergabe ist es, dass wir die Aufnahme so wenig wie möglich verändern müssen. Wir möchten es genau so hören , wie man es ursprünglich geträumt hatte. Diese Sichtsweise ist vor allem in die High-End-Welt verbreitet.

Aus diesem Grund verwenden nur wenige Audiophile-Benutzer Raumkorrektion-Software oder Raumkorrektion Geräte.

Das ist leider ein großer Fehler! Auch wenn man glücklich ist, und man hat eine gute Akustik, oder den Klang durch akustische Messungen und Akustikpaneele einstellen zu lassen, immernoch können fehlerhafte Frequenzunterschiede bleiben, die sollte man verbessern.

Natürlich gibt es Computerprogramme wie Eq APO

Für Analogen Liebhaber ist die Dirac Mini-DSP eine gute wahl.Diese kann bis zu 8 Kanäle , ohne dass man etwas davon zum hören bekommt. Heutzutage ist fast jeder AVR oder Computer mit einem Raumkorrekturprogramm ausgestattet, zum Beispiel: Audyssey MultEQ, Dirac Live, MCACC, ARC und weitere .

Equalizer-Raumkorrektur

Audyssey akustische Messung. Sehr ungenaues Mikrofon, jedesmal wird ein anderes Messergebnis angezeigt.

Leider werden diese Programme als Raumkorrekturprogramme verkauft , aber sie tricksen nur die Benutzer aus! Diese können fast nur die Schalldruckwerte anpassen, idealerweise können sie noch die Impulsübertragung einplanen zB: Dirac live.

Dann kommt die Laienhafte Frage: warum soll das schlecht sein ?

Diese Eq-Raumkorrektur Programme messen nur den Schalldruck, so können sie den Nachhall, die Reflexionen, die stehenden Wellen des Raums oder sogar den großen Nachhallunterschied nicht beeinflussen. Diese Abweichungen meinen diese Programme als Fehler , daher werden sie vom Schalldruck zurück nehmen, um Abweichungen von 15 bis 20 dB zu verringern oder zu erhöhen.

Mit diesen Schalldruck Reduzierungen werden vielleicht auch die korrekten Frequenzen eliminieren, so bekommt man Phasenverschiebungen und Verzerrungen.

Nehmen Sie als Beispiel diese Schalldruck und den Fehler, der diese verursacht:

Bei dieser Schalldruckmessung können wir einen großen Loch zwischen 40 und 90 Hz feststellen, der einen 10 dB tiefen Mängel verursacht.

Akustische Messungen-Corner Unit Bassfallen

In dem Foto unten sehen wir einen HiFi-Stand neben einem Standlautsprecher.

Equalizer-Raumkorrektur

Von der Seite reflektierte Schall trifft sich mit aus dem Lautsprecher kommenden Schall, so wird der Schalldruckwert gelöscht. Wenn wir in einem nahe gelegenen Reflexionspunkt einen Schallabsorbierende-Paneel an der Seite des HiFi Möbel stellen, können wir die Reflexion verringern, so können wir den „Loch“ vermeiden.

Dann wieder gemessen:

akustische messungen auf den tisch gelegt

Akustische Messungen nach der Behandlung

Es wird vom Equalizer Programm als Fehler wahrgenommen , deshalb wird der fehlerhafte Bereich erhöht, so bekommt man eine große Verzerrung.

Was ist Phasenverzögerung oder Phasenverschiebung in DRC-Programmen?

Wenn das Eq -Programm die Schalldruckwerte ändert, bekommt man Phasenverschiebungen . Das Eq -Programm ändert nicht nur die Signalpegel, sondern auch die Phasenwerte und die Verzerrung. Je höher die Pegeländerung und je kleiner die Bandbreite ist, desto größer und “steiler” ist die Phasenverschiebung.

Equalizer-Raumkorrektur EQ-phase

Dann kommt die Behandlung der Raumakustik

Eine stehende Welle oder ein Geräusch, das von einem nahe gelegenen Objekt reflektiert wird, kann zu Extinktion oder Hervorhebung von 10 bis zu 15 dB führen. Das Equalizer-Programm versucht es korrigieren und anheben, was zu einer starken Verzerrung mit Phasendifferenz führt. Aber wenn wir Akustikpaneele oder hocheffiziente Membran auf dieses Bereich legen, dann können wir diese Reflexion eliminieren oder reduzieren, so vermeidet man eine starke Verzerrung.

In einem Raum kann ein Bass in 1 Sekunde bis zu 100-mal hüpfen, bis er sich vollständig verlangsamt, während dieser Zeit verursacht eine Menge Extinktionen und Einrisse in unserem Schalldruckwert. Deshalb sieht dieses Diagramm wie ein Zickzack aus.

Equalizer-Raumkorrektur EQ-phase

Wenn ein Raum akustisch behandelt wurde , sollten wir in dem Raum hin und her laufend einen gleichmäßigen Klang nur mit ein paar Dezibel-Unterschied hören.
Wenn wir uns in einem Raum befinden, welche unbehandelt oder mit schlechten Schallabsorbern behandelt ist, werden wir fast taub vom Brummenden tiefen und in dem nächsten Minute gibts gleiche Stelle nichts mehr.

  • In letzterem Fall kann man nur in einem Hörposition 
  • Gleichmäßigen Klang zu erreichen.
  • Ganz zu schweigen von Reflexionspunkten.

Ein Raum hat mindestens 8 Hauptreflexionspunkte. Wir hören Schallreflexionen später als verzögerten, unscharfen Klang. Wir können diese Reflexionen mit Programmen nicht beseitigen.

Equalizer-Raumkorrektur EQ-phase

Was bieten Equalizer-Raumkorrektur -Programme?

Grundsätzlich werden Schalldruckkurve und der Unterschied gespiegelt. Mit anderen Worten, sie behandeln den Fehler nicht, sondern verändern nur das Signal, so wird die Signalübertragung unseres Lautsprechers oder die Raumakustik nicht verbessert.

Wenn die akustische Messung am Hörpunkt auf eine Hervorhebung hinweist, liegt der Grund oft in der Akustik, und zu viel Reflexion wird mit direkten Schallwelle vermischt. Die Korrektur nimmt den Pegel des fehlerhaften Frequenzsignals zurück, damit der Referenzschalldruck am Hörpunkt angezeigt wird, aber es ändert an dem schlechten Anteil der direkten und reflektierten Frequenzen nicht. Aus diesem Grund kann ein Raumkorrektur programm nur den Schalldruckpegel in der Hörposition verbessern. Im 10 cm entfernung bekommen wir ein völlig anderes Klangbild.

Aus welchem Grund wurden Equalizer-programme und – Geräte erfunden?

Wenn wir den grosen Gewinn , die vom Verkauf entstehen, nicht berücksichtigen, dann müssen wir in die andere Richtung drehen, und zugeben, dass der perfekte Raum (Studio, Kino, Kino-HiFi-Raum) nicht existiert. Wenn unsere Zimmer die perfekte Akustikbehandlung
bekommt, dann haben wir auch noch keine völlig gerade Schalldruckkurve. Jeder Raum hat eine eigene Frequenzkurve, die sich aus Länge, Breite und Höhe ableiten läst , Hervorhebungen und Löcher , die mit keiner Akustikpaneele oder keinem Schallabsorber repariert werden können.

Etwas Gutes für etwas?

Diese Probleme können wir mit Equalizer programme verbessern. Wenn wir den Klang nur Minimal beeinflussen , können wir die Qualität der großartigen Tonaufnahmen erheblich noch verbessern.

Es gibt Fälle, in denen die Größe des Raums ,die Größe des Lautsprechers nicht standhalten kann. Bei 100 Hz produzieren diese so fast unerträgliche Bässe. In solchen Fällen sind die Schallabsorbierende-Panele nicht mehr wirksam. Ohne andre Wahl sind wir daher gezwungen, die fehlerhaften Frequenzen reduzieren.

 

Heimkino-Management..

Schauen wir uns die Vor- und Nachteile an.

Was macht eine Equalizer-Raumkorrektur?

Nachhall und Echo reduzieren, Reflexionen abdecken, stehende Welle beseitigen. Reparatur von elektronischen Geräten, zB Verzerrung von Verstärkern, Leistungsverstärkern, AVR, DAC und allen Playern usw.
Die Fehlern und die Klangfarben eines Lautsprechers verbessern und beeinflussen.

Akkor mit csinál egy EQ szobakorrekció?

Die Basic-Eq-Programme beeinflussen nur den Schalldruck.
DRC-Programmen können die Impulsübertragung und Phase verbessern, so Dynamik und Klarheit des Klangs verbessert werden. Die problematische Frequenzen wegen der Raumgröße verbessern.

Endwort

Es scheint so, wie wenn ich Persönlich gegen Raumkorrekturprogramme währe!
Aber ganz sicher nicht! Es ist sehr wichtig in der Studioakustik und in der Audiophilen – Welt auch . Ich wollte nur klarstellen, dass es nicht allmächtig ist, und die akustische Behandlung von Räumen kann ein Raumkorrektur programm nicht ersetzen. Ich verwende selber mehrere Eq-Raumkorrekturen für Audiophiles und Audiophiles – Heimkino auch.

Mein eigener Kinoraum, der in fast allen Bereichen perfekte Schallkurven aufweist, hat trotzdem ein 20 dB Einriss zwischen 45-80Hz. Aufgrund eines strukturellen Problems kann es mit keiner unsere Akustikpanel repariert werden, deshalb benutze ich einen 8-Kanal Mini-DSP Dirac Live.

Vor mini dsp ist die beste wahl , Equalizer APO auf Audio-PC zu verwenden. Das ist in Windows integriert und arbeitet als parametrischer EQ. Der Room EQ Wizard REW ist für dies unverzichtbar, welche kostenlos erhältlich ist.

 

Messung der Studioakustik

Equalizer APO beeinträchtigt die Klangqualität nach der Installation nicht.

Leider habe ich einen alten, aber sehr guten Linn-Sismik-Subwoofer, diese hat keine Phasenangabe, also musste ich es für einen Separaten Mini Dsp wechseln, der kann die Impulsübertragung verbessern und Phasenverschiebungs Probleme behandeln.

Ich bin täglich in verschiedene Studios – High-End-Musikräume, und ich muss sagen, dass überall die Anomalien unserer perfekt verwalteten Räume mit einem Dirac Mini-DSP Live

verbessern kann.

Danke fürs Lesen!
Sie können unten ein Kommentar schreiben!

Kategorien: Akustisches Blog