Die Bedeutung der Akustik

Leider achten wir sehr wenig auf den Klang der Räume, obwohl dies sehr schwerwiegende Auswirkungen auf unser Leben haben kann!
Neben dem Hören von Musik und dem Ansehen von Filmen ist auch die angenehme und entspannte Atmosphäre des Alltags wichtig. Es besteht kein Zweifel, dass die menschliche Stimme Teil der Akustik ist, obwohl nur wenige Menschen darüber nachdenken, aber auch, dass wir fast überall von Geräuschen umgeben sind, weil wir nicht in einer Welt leben, die still, still und „taub“ ist! Ohne den Klang zu verbessern, verschlechtert sich die Verständlichkeit und Verständlichkeit der Musik oder Sprache.

Zum Beispiel haben die meisten Menschen bereits das Phänomen erlebt, sich an einem zentralen Ort zu befinden. Theater, Büro, Hotel, Pub, Auditorium, Nachtclub usw., wo das Publikum laut und die Sprache schwer zu verstehen ist, kennen wir in diesem Fall über die Bedeutung des Raumklangs sprechen!

akustische Behandlung

Könnte jeder taub sein?

Das liegt nicht daran, dass jeder taub ist oder gerne schreit, sondern daran, dass die Raumakustik schlecht ist.
In jüngster Zeit wurde dieses Thema auch bei der Gestaltung von Gebäuden, z. In den Niederlanden gibt es Gebiete, in denen die akustische Gestaltung neuer Gebäude obligatorisch ist.
Weit weniger waren in einer so gut gestalteten akustischen Umgebung. Wenn Sie einen solchen Raum nur einmal betreten, können sie erleben, wie viel entspannter und komfortabler die Atmosphäre an einem solchen Ort ist! Wo natürlich die menschliche Stimme ertönt, wo die externen Schallquellen Ihr Ohr nicht verletzen, ob es sich um Film, Hintergrundgeräusche oder noch mehr sprechende Personen handelt. Ein Raum mit einem idealen Klang hat einen sehr schwerwiegenden Einfluss auf unseren Komfort.
Deshalb ist Sound ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Umweltdesigner!

Gehen wir etwas wissenschaftlicher vor:

Was ist Akustik?

Akustik an sich ist eine komplexe Disziplin. Es befasst sich mit Vibration, Schallausbreitung und Übertragung von Materialien und Luft.

Einer der Hauptzweige der Studioakustik. Es befasst sich mit Geräuschen in Gebäuden, Hallen und jedem Innenraum und möglicherweise mit infiltrierenden Geräuschen und allen Arten von Verzerrungen. Die Verzerrung kann die Dämpfung des Schalls oder die Reduzierung des dort erzeugten Echos umfassen.

Studio akustik management:

Grundlegende Techniken kennen für das akustische Raummanagement verwendet werden. Diese Techniken hängen in hohem Maße von der Verwendung, Größe und Funktion des Raums oder Raums ab. Jeder Raum benötigt eine andere akustische Behandlung. In einem Theater beispielsweise dehnen sich abgehängte Decken und Wände trichterartig in Richtung des Betrachters aus und lenken so den Schall nach außen. Ein Beispiel ist eine akustische Wolke, die unter völlig anderen Umständen funktioniert. Der Zweck einer Schallwolke besteht darin, Schall zu absorbieren und zu zerstreuen, was stark vom Materialeinsatz abhängt. Nach der Behandlung spüren Sie die positive Veränderung sofort.

Arten der Materialverwendung in der Akustik:

Wenn es um die akustische Wolke geht, können wir über eine Vielzahl von Materialien sprechen. Ob wir weicheres Material oder Hartfilz oder schallabsorbierende Baumwolle verwenden, die in Akustikplatten verwendet wird, wir sprechen von Schallabsorption. Die Schallabsorption reduziert das Echo erheblich. Reduziert die Nachhallzeit. Durch vollständige Behandlung kennen Sie akustisch weitere Verbesserungen erzielen.

 Deshalb werden sie an den meisten Orten verwendet:

  • Studioakustik
  • Büroakustik
  • Kinoakustik

Zum Beispiel können Sie die meisten Orte verwenden:

  1. Akustikplatten aus Holz
  2. Deckenwolken mit Schallabweiser.
  3. Optional perforierte gepresste Schalldiffusoren aus Metall und Kunststoff.
  4. Diese Arten von Materialien sind nicht nur für die Echoreduzierung
  5. verantwortlich, sondern auch
  6. Ton deutlich umleiten, zerstreuen und steuern.


Warum ist es notwendig, Schall zu zerstreuen?

Reflexionspunkte des Schalldiffusors

Reflexionspunkte des Schalldiffusors

Denn Akustik oder schallabsorbierende Paneele wirken sich nicht immer gut auf die Akustik aus!

Um ein Theater als Beispiel zu nehmen, würden nicht viele Menschen die Aufführung verstehen, wenn sie den Klang bereits auf der Bühne aufgenommen hätten. Anstatt absorbiert zu werden, sollte es daher nach außen zu den Zuschauern gerichtet werden. Sobald der Schall erweitert ist, wird er weiter mit akustischen Diffusoren eingekreist, die in die Decke und die Seitenwände eingebaut sind.

Es gibt aber auch ein Studio, in dem die Schallabsorption in Bezug auf die Akustik stärker ausgeprägt ist. Eine der wichtigsten Aufgaben des Studios ist es, einen gleichmäßigeren Klang zu erzielen. Dies können wir nur mit kombinierten Materialien erreichen!

Geschrieben von Róbert Polgár

Kategorien: Akustisches Blog