Cambridge Audio Dacmagic 100 D / A-Wandler Bewertung

Das britische Unternehmen Cambridge Audio ist seit 1968 bestrebt, Audiogeräte zu entwickeln, die den Anforderungen von HiFi-Fans gerecht werden. Sie wollten zuverlässige, qualitativ hochwertige, aber einfache und erschwingliche Produkte herstellen. Ihre wichtigste „Mission“ ist es, allen den großartigen britischen Sound zu bieten. Wir werden nach dem Testen herausfinden, wie erfolgreich diese Mission ist.

Die britische Elite

Cambridge-Audio-Dacmagic-100-Konverter

In erster Linie Computer, Medien und Blu-ray-Player, digitale Ressourcen usw. Die Klangqualität wird durch den Cambridge-Konverter verbessert. Der 24-Bit-DAC Dacmagic 100 Wolfson WM8742 garantiert eine hervorragende HiFi-Klangqualität. Es hat auch 24 Bit / 96 kHz USB-Audio, 1 digitalen Toslink und 2 digitale Koaxial- und Phono-Eingänge sowie analoge Cinch-Ausgänge. Die Vorderseite des Metallgehäuses besteht aus gebürstetem Aluminium. Auf der Vorderseite befinden sich die Schaltflächen Ein und Aus, Quellenauswahl und Filtersteuerung. Das Gerät unterstützt Betriebssysteme, für die keine separate Softwareinstallation erforderlich ist (Win / Mac / Linux), und unterstützt auch 16/24-Bit-Programme mit 44,1 bis 192 kHz.

Cambridge-Audio-Dacmagic-100-innen

Es wird von einem großen externen Adapter gespeist. Der Frequenzgang beträgt 20 Hz-20 kHz, der Dacmagic wiegt 0,5 kg. Die USB-Verbindung ist asynchron. Es kann auch vertikal mit einem vom Hersteller bereitgestellten Gummirand platziert werden.

Einige Funktionen fehlen

Cambridge-Audio-Dacmagic-100-Rückseite

Es gibt keinen Kopfhörerverstärker, keine Bluetooth-Verbindung und keine Auswahl an Digitalfiltern während der Produktion. Auf der Rückseite des Geräts befindet sich kein symmetrischer analoger Audioausgang. Die Anzahl der digitalen Eingänge wurde im Vergleich zum Modell Dacmagic 100 Plus halbiert. Der Rückgang der Anzahl der Features wurde durch den deutlich günstigeren Preis ausgeglichen.

Wofür sind DAC-Wandler gut?

Der DAC wandelt digitale Signale in analoge Signale um. Herkömmliche Verstärker können keine digitalen Quellen verarbeiten. Wenn Sie digitale Musik hören möchten, ist eine DAC-Schaltung unerlässlich. In Audiogeräten können ältere DACs das Originalaudio nicht immer richtig übertragen. Aufgrund von DAC-Wandlern mit geringerer Qualität ist die Audiowiedergabe verrauscht. Eine weitere negative Folge von falsch gestalteten Schaltungen sind Probleme mit der digitalen Zeitsteuerung. Natürlich spielt es keine Rolle, wie die Qualität der Quelle ist. Wenn Sie das Gefühl haben / hören, dass Sie nicht den erwarteten Klang erhalten, möchten Sie möglicherweise einen separaten DAC-Wandler erwerben.

Musiktest

Rossini-William-Tell

Wir haben uns zuerst die Ouvertüre zu Rossinis Oper Tell William mit vier Akten angehört. Der Konverter erzeugte einen klaren, lebendigen und natürlichen Klang mit lebendigen, ausgedehnten Höhen. Vielleicht hätten die Geräusche etwas luftiger und dicker sein können. Dem heftigen Galopp folgte Gerschwins Lied Summertime in Porgy und Bess ‚Oper in drei Akten. Der Gesang klang wunderbar, klar, aber die Instrumente wurden etwas in den Hintergrund gedrängt. Die Dynamik und Genauigkeit waren jedoch beeindruckend. In unseren vorherigen Tests haben wir bereits einen besseren, näheren und naturgetreueren Klang für andere Audiogeräte erlebt, aber der Cambridge-Konverter hat sich auch der Perfektion angenähert. Es folgte eine französische Musik-CD von Romeo und Julia, geschrieben von Gerard Presgurvic. Wir konnten exzellenten Stereoklang hören. Wir haben in der musikalischen Version der tragischen Liebesgeschichten der beiden jungen Leute einen wirklich realen, originellen Effekt erlebt. Insgesamt haben wir einen äußerst komplexen, vielleicht übermäßig konzentrierten Klang gehört. Auch hier wurde die Band durch den Gesang etwas unterdrückt.

Vor-und Nachteile

Vorteile des Cambridge Dacmagic 100

-angemessener Preis

-Wolfson WM8742 DAC-Betriebssystemunterstützung

-atemberaubende Dynamik und Genauigkeit

-klarer Ton

Nachteile:

-kein Bluetooth

-kein Kopfhörerverstärker

-zu komplexer, dichter Klang

-less detaillierter, luftiger Klang

Ist deine Leistung wirklich magisch?

Wir fanden die Leistung des Gerätes überzeugend. Es ist ideal für die Verbesserung des Klangs von Medien und Blu-ray-Playern und kann ein optimales Zubehör für PC- und Mac-Geräte sein. In dieser Preisklasse gibt es nur wenige Wettbewerber bei den DAC-Wandlern.